PROJEKTE

 

Obwohl die RK Flugdienst mittlerweile über eine nicht nur in Deutschland einzigartige Flotte historischer Flugzeuge aus dem Dienst der Deutschen Bundeswehr verfügt, gibt es noch weitere Ideen für eine Ergänzung. Im Vordergrund stehen hierbei natürlich zur Idee passende historische Flugzeuge aus dem Dienst der Deutschen Bundeswehr.

Eine spannende Ergänzung bietet z.B. eine Harvard Mk4, wie sie die Bundeswehr Anfang der 60er Jahre in der Ausbildung in verschiedenen Einheiten eingesetzt hat. Die liebevoll als "Zitronenbomber" bezeichneten Maschinen ermöglichten es den Flugschülern, auf einem anspruchsvollen Gerät erste Flugerfahrung im "Warbirdstil" zu sammeln. Die T6 wurde auch für kurze Zeit in einem Kunstflugteam auf mehreren Veranstaltungen vorgestellt. Aktuell ist der Markt für dieses Flugzeug noch gut, d.h. flugfähige Exemplare sind zu realistischen Preisen zu finden.

 

Wenn Sie die RK Flugdienst bei diesem oder einem anderen spannenden Projekt finanziell unterstützen wollen, dann ist die Kontaktaufnahme der nächste Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Realisierung.

 

Helfen Sie uns, diesen oder auch andere seltene Flugzeugtypen mit BW-Geschichte zu erhalten und einem interessierten Publikum im Flug zu präsentieren.

 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rk Flugdienst